Topinambur Apfel Salat

///Topinambur Apfel Salat

Topinambur Apfel Salat

Topinambur- einfach lecker! Vielfältig einsetzbar und auch noch gesund: In der Knolle, auch Diabetikerknolle genannt – aufgrund des günstigen Blutzuckerverhaltens steckt eine ganze Menge an Kalium, Kalzium, Phosphor, Eisen, Natrium und Provitamin A. Zudem enthält Topinambur mehrere B-Vitamine, Vitamin D und C, Kohlehydrate und Eiweiß, wenig Kalorien, wenig Fett.  Topinambur gibts normalerweise von Oktober bis Mai; glücklich ist wer sie im eigenen Garten hat, denn als Pflanze ähnelt sie der Sonnenblume…..für die biovegane Eigenversorgung also bestens geeignet. Heute für euch ein absolut leckerer Salat, den ihr entweder als Vorspeise oder als Beilagensalat genießen könnt. Übrigens ein absolutes Ruck zuck Gericht!

Dauer: 15 Minuten

 

Zutaten:

300 g Topinambur, 100 g Haselnüsse, 150 g Äpfel, Hafermilch, Walnussöl, Kokosblütensirup, dunkler Balsamico Essig

Vorarbeit:

Topinambur Knollen in Wasser legen, mit der Bürste schrubben, schadhafte Stellen entfernen, in Stücke schneiden.

Äpfel waschen, entkernen, vierteln

Topinambur-Apfel-Salat-1

Alles zusammen

150 g Äpfel in Stücken

300 g Topinambur mit Haut in Stücken

100 g Haselnüsse

1,5 Tl Kräutersalz

25 g Haselnussöl

25 g Hafermilch

10 g dunkler Balsamico Essig

5 g Kokosblütensirup

im Mixtopf

Ca 10 Sek./ Stufe 4 zerkleinern und mixen.

alternativ: im Mixer die Zutaten zerkleinern und mixen

Topinambur-Apfel-Salat-3

Auf einem Teller anrichten und wer mag mit Balsamico Creme und Haselnüssen garniert, servieren.

Mit einem leckeren Baguette eine tolle Vorspeise – oder eben als Beilagensalat.

Topinambur-Apfel-Salat-4

Tipp:

Anstatt Kokosblütensirup schmeckt auch Apfeldicksaft bzw. Agavensirup sehr lecker dazu.

Alternativ auch Dinkelmilch möglich.,

Mit Walnüssen und Walnussöl oder auch Hanföl sehr lecker.

Wir lieben die Kokosprodukte von Tropicai, der Kokosblütensirup ist ein ganz besonderer Sirup unter all den möglichen – und ständig alle…gibt  es in vielen Edeka oder im Bioladen.

 

Jetzt lasst euch überraschen und probiert diesen tollen Salat aus –

herzliche Grüße

Heidi, mit Helferin Geli

 

Von | 2016-05-25T08:30:17+00:00 Mai 25th, 2016|Salate & Vorspeisen|0 Kommentare

Über den Author:

Heidi Terpoorten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: