Blumenkohl-Wings – Rezept aus unserem neuen Buch

///Blumenkohl-Wings – Rezept aus unserem neuen Buch

Blumenkohl-Wings – Rezept aus unserem neuen Buch

Heute bekommt ihr von mir ein leckeres Rezept aus unserem neuen Buch “Pedi’s Fastenrezepte – vegan, basenüberschüssig, glutenfrei, ausgewogen und ohne fiesen Zucker“

Ach und habt ihrs schon gesehen?? Das E-Book ist jetzt auch draussen, zum 2-wöchigen Sonderpreis von 8,99 € … !!! Spaeter 11,99 €

Erhaeltlich wie immer in allen Formaten in verschiedenen Shops, zum Beispiel:

Kindle

ePUP

Apple

Google play

Es sollte mittlerweile überall verfügbar sein …

Hier jetzt das Rezept der Blumenkohl-Wings:

1 Blumenkohl in mundgerechte Röschen schneiden.

100 g Olivenöl

1 TL Kräutersalz

2 TL Currypulver

mit den Blumenkohl-Röschen vermischen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im vorgeheizten Backofen bei
175° Umluft 15 Minuten backen.

150 g Kichererbsenmehl

1 EL Olivenöl

150 g Wasser

1 TL Currypulver

1 TL Kräutersalz

miteinander glattrühren. Eventuell etwas mehr Wasser zufügen, der Teig sollte glatt und cremig sein.

Die Blumenkohl-Röschen darin eintauchen und wieder auf das Blech legen. 15-20 Minuten goldgelb backen.

Hierzu passen z. B. frittierte Kartoffelschnitze, Salat oder der geniale gebratene Vollkornreis mit Ananas*.

Als Dip die göttliche Tahin-Soße*oder ein Mix aus basischer Mayonnaise* und basischem Paprika-Dattel-Ketchup*.

Die mit * gekennzeichneten Rezepte findet ihr im Buch.

Mein selbstgemixtes Currypulver-Rezept ist übrigens in unserem Band 2.

Kichererbsenmehl könnt ihr im TM ganz leicht selbst herstellen. Ich nehme immer 300 g getrocknete Kichererbsen und mahle sie 1 Min./St. 10.

Viel Spass beim ausprobieren …

Liebe Grüsse aus Antalya

eure Pedi

 

 

Von | 2018-09-23T15:32:31+00:00 September 23rd, 2018|Hauptgerichte|2 Kommentare

Über den Author:

Petra Canan

2 Kommentare

  1. Gerdi 25. September 2018 at 9:08 - Reply

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept, das werde ich die nächsten Tage ausprobieren. Deine Rezepte sind immer so lecker. Schöne Grüße aus dem Frankenland nach Antalya

    • Petra Canan
      Petra Canan 25. September 2018 at 9:55 - Reply

      Hallo… Vielen Dank … Ganz liebe Grüße <3

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: