Türkische Joghurt-Pancakes – Kaşık Dökmesi / vegan

//, Frühstück, Hauptgerichte, Süße Sachen/Türkische Joghurt-Pancakes – Kaşık Dökmesi / vegan

Türkische Joghurt-Pancakes – Kaşık Dökmesi / vegan

… diese super fluffigen Pancakes sind so genial … ihr könnt sie zum Frühstück machen, als Brötchen-Ersatz, oder als Hauptgericht … Ihr könnt sie süß oder salzig essen … mit Marmelade, Schokocreme, Oliven, salzigen Brotaufstrichen oder mit Champignonsoße … wie ihr wollt.

Dann auch noch ruck-zuck gemacht, am besten ihr rennt gleich in eure Küche … 😉

320 g Mehl

30 g Mais- oder Lupinenmehl

350 g Sojajoghurt

100 g Sonnenblumenöl (nicht kaltgepresst)

½ TL Salz

1 Päckle Backpulver

150 – 200 g sprudeliges Mineralwasser

im Mixtopf 15 Sek./St. 6 verrühren.

Der Teig sollte zäh vom Löffel fließen. Es kommt immer drauf an wie fest euer Sojajoghurt ist, dementsprechend Mineralwasser zufügen und nochmal kurz durchmixen.

Türkische Joghurt Pancakes - Kaşık Dökmesi / vegan

Türkische Joghurt Pancakes – Kaşık Dökmesi / vegan

Ein Esslöffel voll Teig in eine gefettete Pfanne setzen und bei niedriger Flamme backen.

Beim Wenden den Pancake leicht platt drücken.

Türkische Joghurt Pancakes - Kaşık Dökmesi / vegan

Türkische Joghurt Pancakes – Kaşık Dökmesi / vegan

Beidseitig goldgelb backen. Achtet darauf, dass euer Fett nicht zu heiß ist, sonst sind sie außen verbrannt und innen noch teigig.

Hadi, auf gehts … 😉

Türkische Joghurt Pancakes - Kaşık Dökmesi / vegan

Türkische Joghurt Pancakes – Kaşık Dökmesi / vegan

Und… kennt ihr schon unser neues Ringbuch??? Backe backe Kuchen, jetzt auch als Ringbuch für 24,90 € !!

Liebe Grüsse aus Antalya

Pedi

 

Von | 2017-04-11T12:37:45+00:00 April 11th, 2017|Brot und Brötchen, Frühstück, Hauptgerichte, Süße Sachen|0 Kommentare

Über den Author:

Petra Canan

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: