Dattel-Cranberry Torte mit Bananen /zuckerfrei/glutenfrei/vegan

///Dattel-Cranberry Torte mit Bananen /zuckerfrei/glutenfrei/vegan

Dattel-Cranberry Torte mit Bananen /zuckerfrei/glutenfrei/vegan

… nicht nur zur Weihnachtszeit schmeckt diese tolle Torte die ich für unser Weihnachtsbuch kreiert hab. Zuckerfrei (das heisst ohne Zuckerzugabe), glutenfrei und das dann auch noch vegan!!… Wirklich sensationell lecker… Meine Freundin Andrea, die an diesem Tag zum Kaffee bei mir war, wollte unbedingt das Rezept. Deshalb, und nachdem auf Facebook noch mehrere geschrien haben, dachte ich, ich teile es gleich mit euch allen. 🙂

Dattel-Cranberry Torte – glutenfrei, zuckerfrei, vegan

Creme:

400 g kalte, pflanzl. Schlagcreme

2 Päckle Sahnesteif

in den Mixtopf geben und mit Rühraufsatz/St. 4 ohne Messbecher steif schlagen. Garkörbchen als Spritzschutz auf den Deckel stellen. Oder in einer Rührmaschine steif schlagen.

Wir verwenden am liebsten Schlagfix von LeHa, die laesst sich super aufschlagen. Solltet ihr mal eine haben die nicht richtig fest wird, gebt einfach unterm Rühren etwas Guarkernmehl dazu (1/4 – 1/2 TL, nicht zuviel – lieber mit weniger anfangen).

Oder am besten ihr verwendet gleich unsere Schlagcreme selbstgemacht…

Die Schlagcreme umfüllen.

150 g weiche, entsteinte Datteln

50 g getr. Cranberries

40 g frischen Orangensaft

1 TL Zimt

2 EL Kokosblütensirup (würde ich nicht austauschen, da dieser der Creme einen tollen Geschmack gibt)

im Mixtopf 5 Sek./St. 6 zerkleinern, oder in einem Mixer klein haeckseln.

Geschlagene Schlagcreme

zugeben und mit Rühraufsatz 10 Sek./St. 4 verrühren, oder zusammen in einer Rührmaschine mit Rührbesen zu einer glatten Creme verrühren.

Creme umfüllen und kalt stellen.

Dattel-Cranberry-Torte-mit-

Boden:

250 g gemischte Trockenfrüchte nach Wahl (Rosinen, Aprikosen, Feigen, Datteln, Cranberries…)

200 g Cashews natur

im Mixtopf 20 Sek./St. 7 zerkleinern, oder in einem Mixer (evtl. auf 2 Etappen) klein haeckseln.

100 g neutrales Öl (Raps oder Sonnenblume)

2 EL Pfeilwurzelstärke (im Reformhaus – unser Ei-Ersatzfavorit)

100 g reife Banane in Stücken

1 EL frischen Zitronensaft

1 Päckle Weinsteinbackpulver

1 TL Natron

1 Prise Salz

zugeben und 15 Sek./St. 5 verrühren oder diese Zutaten (Banane mit einer Gabel zermatscht) zusammen mit der gehaeckselten Trockenfucht-Nussmasse zu einem streichfaehigen Teig rühren.

Dattel-Cranberry-Torte-2

Den Teig in eine gefettete Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175° Ober-/Unterhitze ca. 30 Min. backen (Stäbchenprobe). Auskühlen lassen.

2 – 3 Bananen in Scheiben mit

1 EL frischen Zitronensaft

vermischen und auf dem ausgekühlten Boden verteilen.

Springform- oder Tortenring anbringen.

Die Dattel-Cranberry Creme über den Bananen glatt streichen.

Die Torte ca. 1 Std. durchkühlen lassen.

Nach Lust und Laune dekorieren. Meins mit Sternanis weihnachtlich dekoriert, passend zu meinem Adventskranz im Hintergrund und das Ende Februar… 😀 … Aber wie geschrieben, wir arbeiten fürs Weihnachtsbuch…

Dattel-Cranberry-Torte-4

Ihr könnt natürlich wie immer variieren… Anstatt mit Bananen belegen könnt ihr z.B. Preiselbeermarmelade drauf streichen oder Pflaumenmus (dann ist es halt nimmer zuckerfrei )… oder noch frische Früche in die Creme rühren… oder Bratapfelstücke drauflegen… oderoderoder…

Weitere tolle Backrezepte findet ihr in unserem neuen Buch:

TierfreiSchnauze Backe backe Kuchen

Liebe Grüsse aus Antalya

Pedi

Von | 2016-02-25T13:04:25+00:00 Februar 25th, 2016|Kuchen, Torten & Kekse|2 Kommentare

Über den Author:

Petra Canan

2 Kommentare

  1. Ingrid 19. Januar 2017 at 12:15 - Reply

    Hallo liebe Pedi,
    dieses Rezept klingt sehr lecker und ich möchte die Torte morgen zubereiten.
    Welche Springformgröße muss ich denn hier nehmen?

    Liebe Grüße
    Ingrid

    • Petra Canan
      Petra Canan 21. Januar 2017 at 5:24 - Reply

      Hallo Ingrid… Die gängige normale Grösse… 24-26 cm… Liebe Grüße Petra

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: