Zitronen Kräutersalz #mediterran

///Zitronen Kräutersalz #mediterran

Zitronen Kräutersalz #mediterran

Kräuterzeit im Garten und damit Zeit, sich die verschiedensten Salzmischungen zu bevorraten. Wir lieben insbesondere zitrusartige Salzmischungen. Da ich noch so viel getrocknete Kräuter hatte und die nächste Ernte schon ins Haus steht, hier eine schnelle und absolut leckere Zitronen-Kräutersalz Mischung. Eigene Salzmischungen eignen sich auch hervorragend als Geschenke und Mitbringsel….für mit und ohne TM…..

Diese Mischung lehnt sich ein wenig an unsere Kräutersalzmischung aus Band 1 an, Seite 19 -mit frischen Kräutern….
Ich hatte noch absolut geniales türkisches Quellsalz von der Bio Fach im Februar und hatte mir schon lang vorgenommen dieses Salz zu verarbeiten. Sucht Euch besonderes Salz, wenn ihr mögt und let’s go mix
deutsche Bezugsadresse: türkisches Quellsalz
Salz

Mischung

und so geht es:

40 g getrocknete Minze

10 g getrockneter Rosmarin

10 g getrockneter Thymian

10 g getrockneter Oregano

10 g getrockneter Basilikum

Schale von zwei Zitronen (mit einer Raspel frisch rein gerieben)

750 g grobes Salz

in den Mixtopf geben. 40 Sek./ Stufe 10 mixen bzw. mit jedem anderen Hochleistungsmixer mahlen….

Dadurch dass ich hier frische Zitrone verwendet habe, muss das Salz getrocknet werden.

getrocknet

Entweder auf einem Tablett in der Sonne für mindestens 3 bis 4 Stunden trocknen lassen, bzw. im Backofen bei 75 Grad (Ofentüre offen lassen, eventuell mit eingeklemmtem Kochlöffel) trocknen. Zwischendurch umrühren.

Ihr könnt natürlich auch frische Kräuter verwenden….

Diese Mischung mag ich zu sämtlichen Salaten und mediterranen Gerichten…

Zitrus-Kräutersalz

 

Viel Spaß mit diesem leckeren Salz…afiyet olsun und lasst es Euch schmecken

Herzliche Grüße aus Binswangen

Eure Heidi

Von | 2015-07-08T11:31:26+00:00 Juli 8th, 2015|Gewürzmischungen|0 Kommentare

Über den Author:

Heidi Terpoorten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: