veganes Osterlamm und Osterhase gebacken

///veganes Osterlamm und Osterhase gebacken

veganes Osterlamm und Osterhase gebacken

… Osterhasi – Nikolausi, haette ich jetzt fast geschrieben… grins… wobei veganes Osterlamm und Osterhase sich auch net besser anhört… 😉 … So, heute werdet ihr gespamt… 2 Beitraege und 3 Rezepte an einem Tag… Halleluja, das ist normal nicht unsere Art, aber da Ostern vor der Tür steht, ihr vorbereiten und einkaufen müsst, dachte ich mir, ich muss das jetzt alles heute noch raus hauen… 😉 ….

Gestern wurde in unserer Facebookgruppe mitgeteilt, dass unser Zitronenkuchen und Marmorkuchen von unserem neuen Backbuch sich auch toll für Osterlaemmer eignet. Mir schwebte allerdings ein Lamm mit Karottenkuchen im Sinn herum… und einen schönen dunklen Osterhasi… genau… und das Rezept natürlich für eine Form angepasst, hoffe da gibts jetzt net so viel unterschiedliche…

Saftig, lecker, locker… mit und ohne TM…

Osterlamm:

50 g Mandeln

50 g Karotte in Stücken

100 g sprudeliges Mineralwasser

50 g neutrales Öl

1 EL Vanillezucker

70 g Vollrohr- oder braunen Rohrohrzucker

1 TL frischen Zitronensaft

1 TL geriebene Bio-Orangenschale

1 Prise Salz

im Mixtopf 30 Sek./St. 6 mixen, runterschaben – oder gemahlene Mandeln verwenden und geraspelte Karotte und mit einem anderen Geraet alles verrühren.

80 g Mehl (405 oder 630)

1 EL Pfeilwurzelstaerke

25 g Speisestaerke

1 TL Weinsteinbackpulver

1/2 TL Natron

zugeben und 5 Sek./St. 5 verrühren – oder mit einem anderen Geraet solange einrühren, bis alle trockenen Zutaten feucht sind- nicht laenger!

Eine Osterlammform gut einfetten und mit Griess bestreuen, oder unsere Backtrenncreme  verwenden.

Den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober-Unterhitze ca. 40 Min. backen. Staebchenprobe!

In der Form etwas abkühlen lassen und dann vorsichtig öffnen und entnehmen. Am besten lasst ihr das Lamm liegend komplett auskühlen, wenn alles abgekühlt und fest ist könnt ihr es aufstellen.

Mit Puderzucker bestaeuben.

Tipp: Sollte euch der Kopf dennoch mal abbrechen hilft ein fixieren mit einem Schaschlikspiess… 😀 und sollte es umfallen, einfach unten gerade schneiden… oh Gott… das arme Lamm… :/

Osterlamm-und-Osterhase2Osterlamm-und-Osterhase

Oster-Schokohase:

50 g Nüsse (ich hatte Haselnüsse)

50 g neutrales Öl

2 EL Kakao

70 g sprudeliges Mineralwasser

40 g Vollrohr- oder braunen Rohrohrzucker

1 EL Vanillezucker

1/2 TL frischen Zitronensaft

1 Prise Salz

im Mixtopf 30 Sek./St. 6 mixen, runterschaben – oder gemahlene Nüsse verwenden und mit einem anderen Geraet alles verrühren.

50 g Mehl (405 oder 630)

1 TL Pfeilwurzelstaerke

15 g Speisestaerke

3/4 TL Weinsteinbackpulver

1/4 TL Natron

zugeben und 5 Sek./St. 5 verrühren – oder mit einem anderen Geraet solange einrühren, bis alle trockenen Zutaten feucht sind- nicht laenger!

Eine Osterhasenform gut einfetten und mit Griess bestreuen, oder unsere Backtrenncreme  verwenden.

Den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober-Unterhitze ca. 35 Min. backen. Staebchenprobe!

In der Form etwas abkühlen lassen und dann vorsichtig öffnen und entnehmen. Am besten lasst ihr den Hasen liegend komplett auskühlen, wenn alles abgekühlt und fest ist könnt ihr ihn aufstellen.

Mit Puderzucker gemischt mit Kakao bestaeuben.

Tipp: Sollte euch der Kopf oder Ohren dennoch mal abbrechen hilft ein fixieren mit einem Schaschlikspiess oder etwas ankleben mit geschmolzener Schoki… 😀 und sollte er umfallen, einfach unten wie beim Lamm, gerade schneiden…

Osterlamm-und-Osterhase-1 Osterlamm-und-Osterhase-3

Meine sind jetzt schon fast aufgefuttert… 😀

Wir wünschen euch wunderschöne Ostertage mit viel Sonnenschein…

Pedi und Heidi

 

 

 

 

 

Von | 2016-03-23T16:30:50+00:00 März 23rd, 2016|Kuchen, Torten & Kekse|0 Kommentare

Über den Author:

Petra Canan

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: