tierfreischnauze unterwegs – im wondergood Frankfurt

/, Wir unterwegs/tierfreischnauze unterwegs – im wondergood Frankfurt

tierfreischnauze unterwegs – im wondergood Frankfurt

21.Februar im wondergood Frankfurt – veganes Kochen mit dem Thermomix – das Team von tierfreischnauze ist wieder unterwegs um zu kochen, ins Gespräch zu kommen, um die tierfreischnauze Genußküche bekannt zu machen. Unser Dank gilt Anton und Olga für die Einladung, René und dem Rest des wunderbaren Teams für die Unterstützung.

Mit einem Klick auf das erste Foto der Galerie könnt Ihr durch Klicken der Pfeile die Fotos in einem größeren Format sehen….

 

Wir starten mit dem beliebten Eyerpunsch von Seite 134, Band 2, Thermomix „Tier-“ frei Schnauze – die fast 2 Liter sind schnell getrunken und heben die Stimmung ungemein….

Eyerpunsch

Eyerpunsch

Fruchtige Paprika-Kokossuppe von Band 1, Seite 44, Thermomix „Tier-“ frei Schnauze ist eine von Heidis Lieblingssuppen des ersten Buchs….mit Vorbereitung fertig in knapp einer halben Stunde – also Suppe ratz fatz…Ein Besucher unserer Kochshow wunderte sich: „Und das geht Alles zusammen in den Topf???“ Genau – Alles zusammen, zerkleinern, köcheln, pürieren, abschmecken…und genießen. Mango, Paprika und Kokos verbinden sich zu einem unglaublich frischen und ungewöhnlichen Suppenerlebnis.

fruchtige Paprika-Kokos Suppe

fruchtige Paprika-Kokos Suppe

 

Lebensvurst von Seite 129, Band 1 Thermomix „Tier-“ frei Schnauze, ein immer wieder gefragter und beliebter Brotaufstrich, fertig in ca 15 Minuten, und mit allerlei frischen Kräutern, Trüffelöl (Danke  Nicole), Oliven etc. aufzupeppen und wieder wieder neu interpretierbar…..Heidi´s Vater, inzwischen durchaus interessiert an der veganen Küche, liebt ihn. Kidneybohnen, Räuchertofu und Majoran sind die Geheimnisse dieses leckeren und herzhaften Brotaufstrichs.

Lebensvurst

Lebensvurst

Apfel-Gurkeneis von Seite 80, Band 2, Thermomix „Tier-„frei Schnauze. Zu diesem Rezept wurden wir im Jahr 2013 inspiriert auf dem Münchner greentunes (Tiere sind meine Freunde, und gute Freunde isst man nicht…). Hier bot das Veganz München ein Apfel-Gurken Eis an. Petra und Heidi waren so begeistert dass sie zum Tüfteln angefangen haben und so eine eigene Apfel-Gurken Eis Kreation entwickelteten.

Apfel-Gurken Eis

Apfel-Gurken Eis

…grad dass wir noch ein Foto hinbekommen hatten – ratz fatz ist dieses leckere Eis gegessen und natürlich ebenso schnell geschmolzen…

Wir sagen Danke für das Interesse an unseren Kochbüchern und unseren Rezepten; wir sagen Danke für die vielen wunderbaren Gespräche und Begegnungen an diesem Nachmittag im wondergood und sind uns sicher; da kommen wir wieder.

 

Nach dieser tollen Kochshow genossen wir dann selber die bombastisch leckeren Kreationen der Küche von Anton und Olga….doch das ist eine weitere Geschichte…..

 

 

 

Von | 2015-02-22T21:32:10+00:00 Februar 22nd, 2015|TierfreiSchnauze, Wir unterwegs|2 Kommentare

Über den Author:

2 Kommentare

  1. Steffi KochTrotz 23. Februar 2015 at 11:25 - Reply

    Hallo Ihr Beide, das sieht alles nach großem Spass aus. Ich freue mich sooooo für Euch. Hoffentlich bald mal im Rheinland 🙂 LG Steffi

    • Petra Canan
      Petra Canan 23. Februar 2015 at 12:23 - Reply

      Hallo Steffi… da reden wir nochmal drüber… :D…
      Grüssle Pedi

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: