Spinat-Canneloni, italienische Momente

/, Heidi’s Wohnküche, TierfreiSchnauze/Spinat-Canneloni, italienische Momente

Spinat-Canneloni, italienische Momente

Canneloni, wer kennt sie nicht?! Wer ein bisserl Zeit mitbringt, ca 1 Stunde und die Nudelröllchen liebt, wird mit einem leckeren Pastagericht, vegan natürlich, verwöhnt – und zu dieser Jahreszeit gibt es grad wieder frischen Spinat – also füllen wir die Canneloni mit Spinat. Ein Glas Rotwein, noch ein Salat dazu und das Verwöhn Programm kann beginnen. So langsam will ich wieder Sommer, Sonne und Meer – und die Mittelmeerküche bringt mir den Sommer nach Hause…Hier also das Rezept für die leckeren Canneloni:

Füllung

1 Zehe Knoblauch

180 g frischer Spinat in Stücken (oder tiefgefroren)

170 g Spitzpaprika in Stücken

200 g Cashewnüsse (wenn möglich über Nacht einweichen)

1 EL Lupinenmehl

½ TL gemahlener  Pfeffer

1 Tl Salz

(bei 350 g Spinat, ohne Paprikas – eventuell 100 g Hafermilch zugeben, Masse sollte wie Kartoffelbrei etwa aussehen)

20 Sek/ St. 10 mixen; anfangs mit dem Spatel nachhelfen,

( bzw. mit einem Hochleistungsmixer cremig pürieren)

Spinatmasse in etwa 12 Cannelloni mit einem Spritzbeutel oder Löffel füllen. Wenn mehr benötigt werden, die Menge des Gemüses anpassen. Mixtopf ausspülen.

 

füllung-canneloni

Tomaten-Soße

1 Zwiebel in Stücken

3 EL Öl     

5 Sek./ St. 4 zerkleinern und 6 Min./ St. 1/ Varoma, ohne Messbecher andünsten

(oder in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne in Öl anbraten)

600 g Tomaten in Stücken/ passiert (frisch oder aus dem Glas)

2 EL italienische Kräuter nach Geschmack

1 TL Salz

½ TL Curry mild

½ TL gem. Kümmel

1 TL Apfelsirup (oder anderer)   

6 Min./100°/ St. 2 andünsten

( oder im Topf leicht andünsten)

Die Tomatenmasse über die gefüllten Cannelloni geben. Mixtopf ausspülen,

 

Hefeschmelz zum Überbacken

1EL Hefeflocken

20 g Dinkelvollkornmehl

10 g Cashewnüsse

10 Sek/ St. 10 mixen (mit Hochleistungsmixer mixen)

1 TL Senf

½ TL Salz

25 g Alsan

1 TL Lupinenmehl

150 g Haferdrink       

zufüllen und 5 Min./100°/St. 2,5 anschwitzen. (unterrühren und in einem Topf anschwitzen)

 

Diesen Hefeschmelz mit einem Teigschaber über die Canneloni streichen.

Backofen auf 200° vorheizen.Ca. 30 Minuten (Ober- Unterhitze) backen

 

Mit Salat genießen und an italienische Momente denken…..

Canneloni überbacken in der Auflaufform

Canneloni überbacken

 

Von | 2015-03-15T14:51:50+00:00 März 15th, 2015|Hauptgerichte, Heidi’s Wohnküche, TierfreiSchnauze|0 Kommentare

Über den Author:

Heidi Terpoorten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: