Spargelpfanne ruck zuck (#Asparagus)

/, Heidi’s Wohnküche/Spargelpfanne ruck zuck (#Asparagus)

Spargelpfanne ruck zuck (#Asparagus)

Spargelzeit ist Heidi Zeit…..und seit einigen Jahren mag ich angebratenen Spargel besonders gerne.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hier mein Ruck Zuck Rezept für Euch/ für 4 Personen

1 kg Spargel schälen und in kleinere Stücke schneiden.

Mit 3 bis 4 EL Bratöl langsam in der Pfanne anbraten, bis der Spargel gebräunt ist; ca 10 Minuten; Saft einer halben Zitrone dazu oder, wie ich, Zitroneneiswürfel (ich frier Zitronensaft immer ein und habe dann Saft, wenn ich ihn brauche) verwenden.

Anschließend mit 2 EL Balsamico Creme ablöschen; 1 TL Salz, 1/2 TL schwarzer Pfeffer, 1 EL rote Pfefferkörner (optional), 1 TL Vondor aus Band 2 , Seite 15 und 200 g PflanzenSahne leicht köcheln lassen. Mir schmecken Nudeln und Vegarmesan sehr gut dazu; auch lecker Backofenkartoffeln….

mit-Nudeln-und-Vegarmesan

mit Nudeln und Vegarmesan

 

 

Ergänzung:

angebratener Spargel eignet sich auch besonders gut für unser

Spargelpizzarezept in Band 2, Seite 35

DSC05595

Spargelpizza

 

 

Viel Erfolg und Genuß mit Spargel und Co wünscht Euch aus Binswangen, Heidi

Von | 2015-04-30T08:30:46+00:00 April 30th, 2015|Hauptgerichte, Heidi’s Wohnküche|0 Kommentare

Über den Author:

Heidi Terpoorten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: