Fluffiger Mandel-Kirsch Varomakuchen mit Trio-Gigant

///Fluffiger Mandel-Kirsch Varomakuchen mit Trio-Gigant

Fluffiger Mandel-Kirsch Varomakuchen mit Trio-Gigant

Als vorgestern meine Freundin Cindy den Trio-Gigant einflog überlegte ich erstmal mit was ich den jetzt teste. Trio-Gigant, von der Firma Trio-Parat ist eine Vergrösserung des Varomas. Passend für den Kunststoff-Varoma vom TM31 und TM5. Bald gibts ihn auch in verschiedenen Farben, bisher nur in blau-grün, ich hab ein Flamingo-Test-Einzelstück… grins… Einhörner waren gestern, jetzt kommt Flamingoooo … 😉 – hab übrigens vor einer Woche erst welche bei Bodrum gesehen… eine ganze Schar … sooo schön!!

Gestern wars mir dann nach Kuchen und ich hab erstmal getestet ob meine Gugelhupfform in den Varoma passt… mit Trio-Gigant wunderbar… ich hab 2 Formen, die andere war etwas zu breit, ihr müsst es also austesten. Ihr könnt aber auch, so wie in unserem Tigerbananen Varomakuchen, eine Schüssel nehmen…

In unserem Backbuch “Backe backe Kuchen“ hats einige tolle Rührkuchenrezepte, die hierfür geeignet sind. Ich hab jetzt gestern halt was neues zusammengemixt und nachdem er sehr gut angekommen ist, hier das Rezept:

200 g Mandeln

im Mixtopf 10 Sek./St. 10 mahlen.

120 g Vollzucker oder braunen Rohrohrzucker

(als Vollzucker mag ich lieber den aus Zuckerrüben und nicht den vom Zuckerrohr, ich mag den Geschmack nicht so)

80 g Datteln ohne Kern oder Rosinen/Feigen

1 EL Tonkazucker (Rezept im Backbuch) oder Vanillezucker

1 Schuss Amaretto oder 1/2 Flaeschle Bittermandelöl

190 g sprudeliges Mineralwasser

1 TL Natron

1 EL frischen Zitronensaft

1 Paeckle Weinsteinbackpulver

1/4 TL (Kala Namak) Salz – mit Kala Namak bekommt ihr etwas Ei-Geschmack, danke Bettina für den Tipp!

120 g neutrales Öl (Raps, Sonnenblume, aber nicht kalt gepresst)

Schale einer 1/2 Bio-Orange

zugeben und 20 Sek./St. 6 mixen.

50 g Griess (hart oder weich)

150 g Mehl

50 g Speisestaerke

1 EL Pfeilwurzelstaerke oder Sojamehl

zugeben und 6 Sek./St. 5 vermischen. Nicht laenger!!

300 g entsteinte Kirschen, ich hatte eingefrorene, mit 1 EL Mehl vermischen und mit dem Spatel grob in den Teig rühren. Bestimmt auch lecker mit Birnen, Aepfel, Beeren…

Fluffiger Mandel-Kirsch Varomakuchen mit Trio-Gigant

Fluffiger Mandel-Kirsch Varomakuchen mit Trio-Gigant

Den Teig in eine passende, gefettete (z.B. unsere Backtrenncreme) und mit Griess ausgestreute Form füllen.

In den Varoma mit Trio-Gigant irgendwas zum draufstellen legen, damit der Dampf durchkommt… ich hab einen Metall-Topfuntersetzer verwendet… und die Form darauf stellen.

Fluffiger Mandel-Kirsch Varomakuchen mit Trio-Gigant

Fluffiger Mandel-Kirsch Varomakuchen mit Trio-Gigant

Nun reissfestes Backpapier darüberlegen, damit der gesammelte Dampf am Deckel nicht auf den Kuchen tropfen kann und den Deckel draufsetzen. Manche billige Backpapiere (so wie meins 😉 ) sind so dünn, dass sie reissen wenn sie feucht werden…

Fluffiger Mandel-Kirsch Varomakuchen mit Trio-Gigant

Fluffiger Mandel-Kirsch Varomakuchen mit Trio-Gigant

Fluffiger Mandel-Kirsch Varomakuchen mit Trio-Gigant

Fluffiger Mandel-Kirsch Varomakuchen mit Trio-Gigant

1 Liter Wasser in den Mixtopf füllen, Varoma aufsetzen und

60 Min./Varoma/St. 2 garen. Den Deckel vorsichtig abnehmen (wegen dem Wasser) und Staebchenprobe durchführen. Bei mir war er nach 60 Min. durch, falls ihr noch etwas Zeit zufügen müsst, dann checkt erst ob noch genug Wasser im Mixtopf ist.

Den Kuchen in der Form ca. 15 Min. abkühlen lassen, sonst kanns sein, dass er beim Stürzen bricht (wegen locker, fluffig und so 😉 ). 

Mit veganer Schokolade überziehen und mit gehobelten Mandeln und/oder Feenzauberstreu verzieren… komplett auskühlen lassen!! 

Fluffiger Mandel-Kirsch Varomakuchen mit Trio-Gigant

Fluffiger Mandel-Kirsch Varomakuchen mit Trio-Gigant

Natürlich könnt ihr den Kuchen auch im Backofen bei 175 Grad backen. Varoma-Kuchen werden halt unglaublich fluffig… 😉

Im Backbuch findet ihr auch unsere Varoma-Cupcakes… schon probiert?? Die sind auch sehr genial…

P.S. Sollte es doch mal passieren, dass am Ende ein Schwung Wasser auf eurem Kuchen landet, dann müsst ihr ihn halt noch kurz (10 Minuten oder so) in den Backofen schieben, damit das Wasser weggebacken wird…

Fluffiger Mandel-Kirsch Varomakuchen mit Trio-Gigant

Fluffiger Mandel-Kirsch Varomakuchen mit Trio-Gigant

Kulinarische Grüsse aus Antalya

Pedi

 

 

 

Von | 2017-10-27T14:48:22+00:00 Oktober 27th, 2017|Kuchen, Torten & Kekse|2 Kommentare

Über den Author:

Petra Canan

2 Kommentare

  1. Regina Schauwecker 27. Oktober 2017 at 15:00 - Reply

    Pedi, der klingt ja mega-lecker! Ganz liebe Grüße (bitte auch an Cindy) und ein dicker Knutschaaaa für Dich (und Cindy – jeweils einer, Ihr müsst euch keinen teilen :-)), Regina

    • Petra Canan
      Petra Canan 27. Oktober 2017 at 15:15 - Reply

      Liebe Regina!!! Dicken Knutschaaa zurück… :*

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: