Erdbeer-Streuselkuchen mit Cashewfrischkäse – vegan

//Erdbeer-Streuselkuchen mit Cashewfrischkäse – vegan

Erdbeer-Streuselkuchen mit Cashewfrischkäse – vegan

… einen Sommer-Sonnen-Strand-Kuchen wollte ich uns vor 2 Tagen zaubern… Mit 2 Freundinnen war ich am Strand verabredet und brauchte ein Mitbringsel. Der Blick in meinen Kühlschrank sagte mir: Die Erdbeeren müssen weg… !!

Bis dato hab ich noch nie einen Erdbeerkuchen gemacht, wo die Erdbeeren gebacken werden, irgendwie konnte ich mir das nicht vorstellen… warum nicht??… Ich hab kein Plan, denn es ist genial leckerrrrrrrrr…

Nachdem meine Freundinnen und meine Jungs davon so begeistert waren (ich natürlich auch…) 🙂 dachte ich mir, ich teile dieses Rezept mit euch…

Am besten ihr mach gleich doppelte Menge und klatscht es auf ein Backblech, dann gehts auch besser mit der Cashewfrischkaesecreme im TM.

Hier jetzt das Rezept für eine Springform:

Cashewfrischkaese:

100 g Cashews natur

100 g Wasser

20 g Kokosöl

1 EL frischen Zitronensaft

im Mixtopf 40 Sek./St. 10 cremig mixen – oder mit jedem anderen Mixer.

Alles wieder nach unten schaben…

15 g Speisestaerke 

25 g Zucker

1 TL Vanille- oder Tonkabohnenzucker (ich mach den so wie Vanillezucker, nur anstatt Vanilleschoten eben Tonkabohnen)

1 TL Lupinenmehl (Mehl aus Süsslupinen solltet ihr für unsere Rezepte immer im Haus haben. Wir nehmen das als Eigelb-Ersatz und geschmacklich werden Teige und Sossen “runder“, ersatzweise geht in diesem Fall normales Mehl oder Kokos- oder Mandelmehl)

zugeben und 20 Sek./St. 10 mixen. Die Creme sollte jetzt so ausschauen:

Erdbeer-Streuselkuchen-Cashe

Manche Cashewsorten sind haerter, dann solltet ihr noch weiter mixen. Wie gesagt bei doppelter Menge für ein Blech gehts einfacher, oder ihr weicht die Cashews etwas ein, dann müsst ihr aber das Wasser, das die Kerne aufgesogen haben, von der Wassermenge abziehen.

Die Creme umfüllen und Beiseite stellen, aber nicht so weit weg… 😉

Boden:

250 g Mehl

75 g Zucker

1 EL Vanille- oder Tonkabohnenzucker

100 g weiche vegane Margarine

1 Prise Salz

1 TL Weinsteinbackpulver

70 g von der gemixten Cashewfrischkaesecreme

in den Mixtopf geben und 30 Sek./St. 6 zu einem Mürbteig mixen – oder in einer Küchenmaschine mit Knethaken.

Sollte er zu trocken sein, etwas mehr Margarine zufügen, oft hilft auch ein Schluck Wasser, anderfalls mehr Mehl. Der Teig sollte nicht kleben.

2/3 der Teiges in eine gefetttete Springform füllen und am Boden gleichmäßig fest drücken. Mehrmals mit einer Gabel einstechen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober-Unterhitze 10 Min. backen. Mein Backofen war leider irgendwie auf 250 Grad gestellt… gröhl… daher wurde er etwas knusprig… 😀

Zu dem restlichen Drittel Teig

40 g Mehl

zugeben und ca. 15 Sek. auf Stufe 6 zu Streuseln mixen, also trockene Teigkügelchen.

400 – 500 g Erdbeeren

putzen und halbieren.

Den Boden aus dem Ofen nehmen, die Cashewcreme/Cashewfrischkaese darauf streichen und die Erdbeeren wild darauf verteilen. Mit

1 EL Zucker bestreuen.

Erdbeer-Streuselkuchen4

Die Streusel darüber geben und

1 Handvoll Cashews natur 

darüber streuen.

Erdbeer-Streuselkuchen3

Im Backofen bei 175 Grad Ober-Unterhitze ca. 40 Min. goldbraun backen.

Erdbeer-Streuselkuchen2

Aus dem Ofen nehmen und ca. 30 Min. mit einem Tuch abdecken, so bleibt er saftig. Wer lieber knusprigen Teig mag laesst das sein…

Erdbeer-Streuselkuchen

So jetzt, auf zum Strand… 🙂

Erdbeer-Streuselkuchen-6

Lara-Beach Antalya

Erdbeer-streuselkuchen-5

Gestern war ich sogar ganz mutig und bin ins Meer. Wir haetten fast einen Schock bekommen, aber als man mal drin war, wars toll… 🙂 … normal bringt mich vor Juni keine(r) ins Meer, ausser eben Beste-Freundinnen… 😉

Liebe Grüsse aus Antalya

Pedi

 

 

 

 

 

Von | 2016-04-06T12:02:16+00:00 April 6th, 2016|Pedi’s Wohnküche|0 Kommentare

Über den Author:

Petra Canan

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: