Chinese Steamed Buns – Dim Sum – Gefüllte gedämpfte Brötchen

/, Hauptgerichte, Partyfood, Wir unterwegs/Chinese Steamed Buns – Dim Sum – Gefüllte gedämpfte Brötchen

Chinese Steamed Buns – Dim Sum – Gefüllte gedämpfte Brötchen

(Werbung/Produktnennung)

8 Tage Hong Kong … Eine faszinierende, pulsierende Metropole … Wolkenkratzer und Dschungel direkt nebeneinander. Hong Kong ist so viel mehr als eine Städtereise … Wunderschöne Wanderwege, Badebuchten, ganz viele Inseln, Regenwald … 3 Tage in einer Großstadt und ich werde aggressiv, deshalb dachte ich 8 Tage HongKong sind mir bestimmt zu lang, aber es war eher zu kurz. Es waere noch viel mehr zu entdecken gewesen. Niemals haette ich mir gedacht, dass es dort soviel Natur gibt. Wir sind gewandert, der Dragons Back Trail bei 33 Grad im Schatten und 90 % Luftfeuchtigkeit war das absolute Highlight… Wir haben Lantau und Lamma Island besucht, im Prinzip direkt neben den Wolkenkratzern, aber davon merkt man hier nichts… Dort herrscht gemütliches, ruhiges Asien mit atemberaubender Natur und urigen, traditionellen Fischerdörfern… Sehr viel haben wir von dieser Reise mitgenommen, unter anderem auch ein leckeres Rezept … 😉

Dim Sum wird alles mögliche in China genannt, genauso wie Dumpling. Meine Dim Sum die ich euch hier habe sind eigentlich gefüllte Hefeknödel. Traditionell ist die Füllung natürlich nicht vegan, wenn man Glück hat gibts eine vegetarische Gemüsefüllung, aber das Hackfleisch das dann drin ist wird einem oft verschwiegen. Sie sagen zwar gefüllt mit Vegetable, aber leider meistens nicht nur … Also es ist nicht wirklich einfach. Vegetarische Restaurants gibt es aber genug, auch viele Inder … Ein Rohveganes Restaurant hab ich auf Lamma Island entdeckt, das hatte so früh aber noch zu, sonst haette ich mir das mal genauer angeschaut. Beim Big Buddha auf Lantau Island gibts direkt neben dem Kloster ein vegetarisches Restaurant die 3 Sorten Fleischersatz aus Seitan anbieten. Das war toll …!! Wer mehr Fotos von unserem Hong Kong Trip sehen möchte schaut auf unserer Facebook oder Instagram Travel-Seite vorbei, sie nennt sich Ways2sun.

Hier jetzt meine Hefeteig-Dim Sum … achso, ich habe Gelbweizenmehl verwendet, deshalb sind sie nicht so weiss wie normal, aber  für mich eben bekömmlicher … 😉 … Wobei ich in Asien nie in Problem mit Mehl habe… sehr komisch …

500 g Mehl

1 Paeckchen Trockenhefe

1 TL Weinstein Backpulver

1/2 TL Salz

1 TL Zucker

ca. 270 g Wasser

im TM-Mixtopf  oder einer anderen Knetmaschine 6 Minuten kneten. Der Teig muss wirklich sehr lange geknetet werden. Er sollte weich sein und nicht kleben.

In eine Schüssel füllen und geschlossen 1,5 Stunden gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat und so eine Konsistenz hat:

Chinese Steamed Buns - Dim Sum - Gefüllte gedämpfte Brötchen

Füllung:

Waehrend der Teig geht könnt ihr die Füllung vorbereiten. Es ist alles möglich … gebratenes Gemüse mit Sojasosse zum Beispiel, oder Pilze oder Linsen… es sollte halt immer etwas Sosse dabei sein. Ich habe mich für Pulled Jackfruit entschieden, nach diesem Rezept 

Da ich allerdings nur die Haelfte der Brötchen so füllen wollte hab ich die Bohnen weggelassen und etwas mehr Sosse reingemacht. Bisschen Mais hab ich noch dazu und klein wenig Blumenkohl. Für die Jungs hab ich eine Pizzafüllung gemacht 🙂 .

Den Teig auf bemehlter platt drücken und falten, wieder platt drücken und falten… das Ganze 15 mal, bis sogut wie alle Luftblaeschen verschwunden sind.

Chinese Steamed Buns - Dim Sum - Gefüllte gedämpfte BrötchenChinese Steamed Buns - Dim Sum - Gefüllte gedämpfte BrötchenChinese Steamed Buns - Dim Sum - Gefüllte gedämpfte Brötchen

Den Teig in 12 gleichgrosse Stücke teilen (ca 65-70 g pro Stück) und zu Kugeln falten/schleifen. Die Kugeln abdecken, damit sie nicht austrocknen.

Eine Kugel auf bemehlter Arbeitsplatte platt drücken und rund ausrollen.

1 EL Füllung daraufgeben. Am Besten ihr legt euch das in eure linke Handflaeche und arbeitet mit der rechten Hand an dem Verschluss. Der gestaltet sich etwas schwierig, ich kann das auch noch nicht wirklich… 😉 … wie ein Faecher wird rundherum gefaltet bis das Brötchen verschlossen ist. Dabei dreht ihr das Brötchen in der linken Hand immer mit und stopft die Füllung ab und zu nach unten. Auf YouTube gibts einige Videos zu  Steamed Buns.

 

Chinese Steamed Buns - Dim Sum - Gefüllte gedämpfte BrötchenChinese Steamed Buns - Dim Sum - Gefüllte gedämpfte BrötchenChinese Steamed Buns - Dim Sum - Gefüllte gedämpfte BrötchenChinese Steamed Buns - Dim Sum - Gefüllte gedämpfte BrötchenChinese Steamed Buns - Dim Sum - Gefüllte gedämpfte BrötchenChinese Steamed Buns - Dim Sum - Gefüllte gedämpfte BrötchenNicht schön, aber selten … 🙂

Oft waren in HongKong die Dim Sum auch nicht so schön gedreht oder oben aufgerissen… Das ist alles nicht so tragisch …

Jetzt sollten sie nochmal 15 Minuten gehen … bis ich allerdings mit dem Verschliessen fertig war waren sie schon so gut aufgegangen, dass ich sie direkt daempfte.

Zum Daempfen hab ich meine Dim Sum in den Varoma mit Backpapier (speziell für den Varoma zugeschnitten gibts das von Garofix) und auf den Einlegeboden gelegt. Damit sie in der Höhe schön aufgehen können hab ich den Trio-Gigant von der Firma Trioparat noch drauf gemacht, damit das Ganze höher ist. Man kann die DimSum auch nacheinander daempfen, wenn nicht alle aufeinmal Platz haben, das machen die in China auch so. Natürlich geht jeder normale Dampftopf.

Ich hatte sie mit 800 g Wasser im Mixtopf 35  Min/Varoma/St. 2 gedaempft. Wenn ihr einen normalen Dampf-Topf verwendet auf dem Herd, dann reicht es wenn sie 10 Minuten gedaempft werden. Ich geh lieber immer auf Nummer Sicher und mach paar Minuten dazu und da der TM ja nicht so die Hitze entwickelt wie ein Herd und mit dem Trio Gigant alles etwas ausgeweitet wird, würde ich nicht unter 30 Minuten gehen.

Chinese Steamed Buns - Dim Sum - Gefüllte gedämpfte BrötchenChinese Steamed Buns - Dim Sum - Gefüllte gedämpfte Brötchen

Fertig sind eure Dim Sum …

Dazu passen leckere asiatische Sossen, zum Beispiel diese hier

oder einfach etwas Sojasosse…

Bei mir gibts auch noch einen Blumenkohlsalat dazu. Einfach gekochten Blumenkohl noch heiss mit Essig, Öl, Wasser, Kraeuersalz, Pfeffer und etwas Curry vermischen.

Chinese Steamed Buns - Dim Sum - Gefüllte gedämpfte Brötchen

Hier noch paar Hong Kong Impressionen:

Auch wenn ich es noch einige Tage dort ausgehalten haette, bin ich im Moment froh, gerade noch einen Tag vor den Protesten abgereist zu sein. Chinese Steamed Buns - Dim Sum - Gefüllte gedämpfte Brötchen Chinese Steamed Buns - Dim Sum - Gefüllte gedämpfte Brötchen Chinese Steamed Buns - Dim Sum - Gefüllte gedämpfte BrötchenChinese Steamed Buns - Dim Sum - Gefüllte gedämpfte BrötchenChinese Steamed Buns - Dim Sum - Gefüllte gedämpfte BrötchenChinese Steamed Buns - Dim Sum - Gefüllte gedämpfte Brötchen

Liebe Grüsse aus Antalya

Pedi

 

Von | 2019-06-13T13:38:53+00:00 Juni 13th, 2019|Brot und Brötchen, Hauptgerichte, Partyfood, Wir unterwegs|0 Kommentare

Über den Author:

Petra Canan

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: