Antalya calling-Petra & Heidi on tour

/, Wir unterwegs/Antalya calling-Petra & Heidi on tour

Antalya calling-Petra & Heidi on tour

So ab und an müssen auch zwei Kreativlinge wie wir gemeinsam einige Zeit miteinander verbringen, da wir doch ein paar tausend Kilometer voneinander entfernt leben und wirken.

Wenn wir uns zu irgendwelchen Events in Deutschland treffen, ist meist zu wenig Zeit um gemeinsam zu Kochen, Rezepte zu entwickeln und miteinander in Ruhe zu planen, zu entwickeln oder auch einfach nur chillen….

Die Reihe on tour beginnen wir in diesem Jahr mit einem Besuch von Heidi und ihrem Mann Volker in Antalya…

Ein bisserl Sonne und südlichen Flair tanken im März kam Heidi und Volker grad gelegen und schon der Hinflug sorgte für gute Laune..mit einem Klick auf das Foto bekommst Du sie groß….

Nach der Landung gings dann gleich mal Suppe essen bei Lara Çorbacısı, Ezogelin-Corbası eine von Heidi´s und Petra´s Lieblingssuppen aus roten Linsen mit Bulgur; hier ist in der Türkei wichtig zu fragen ob sie mit Gemüsebrühe gekocht ist oder nicht und dann beim Servieren aufpassen, dass für die vegane Variante keine flüssige Butter drüber geträufelt wird….Gemüse Vorspeisen sind meist 100 % vegan…von vornherein..

Linsensuppe mit Bulgur

Linsensuppe mit Bulgur

selbergemachtes Fladenbrot -ein Genuss

selbergemachtes Fladenbrot -ein Genuss

 

 

 

 

 

 

 

Ja, und am Samstag ist der Bauernmarkt, zu dem Petra und ihr Mann jede Woche gehen um sich mit frischem Obst und Gemüse einzudecken – für uns Deutsche ein Augenschmaus und immer wieder toll so viel schönes, frisches, reif geerntetes Obst und Gemüse zu sehen – welches leider nie in deutschen Geschäften zu finden sein wird, da wir selten A-Ware bekommen…..Hier genießen wir die Frische und Reife…und erfreuen uns daran. Mit einem Klick auf das Foto bekommst Du sie groß….

Wir waren natürlich auch in der Küche kreativ und da sind ein paar wirkliche Köstlichkeiten entstanden…..

für uns sehr überraschend lecker die verschiedenen Varianten aus Kicherschnee – hier kommt Ihr auch zu den Rezepten: Kicherschnee, Schäumle, Kaiserschmarrn , und FruchtSoftEis – ein Traum….mit einem Klick auf das Foto bekommst Du sie groß….

Dann waren wir eindeutig lang genug in der Küche und konnten unsere Männer davon überzeugen essen zu gehen; Rengin, eine Nachbarin kocht im

Meltem Restaurant  (FB) ,Çağlayan Mah. 2047 Sokak, Antalya , Tel: 0242 323 13 70 oder 05324800767 …. und hier, vorher angerufen -mindestens eine Stunde früher; dann gibts auch leckeres warmes veganes Essen…..

Hier haben wir auch erfahren dass inzwischen häufig mit SojaVleisch gefüllt wird anstatt mit Tier, da das Fleisch in der Türkei sehr teuer ist….vegane Herzen freuts…..

 

Zwischendrin türkische Frühlingsluft schnuppern gehört auch zu einem Besuch im März….mit einem Klick auf das Foto bekommst Du sie groß….

Heidi brachte Petra ihre WYOB mit – neues Design als Statement Bekleidung, ohne Echt-Pelz-Bommel von Denise Slapansky aus Friedberg bei Augsburg – WYOB -Wear your own Bommel  gefällt uns sehr….

WYOB2 WYOB1

 

und hier noch ein deutsch-türkischer Geheimtipp für kreatives Home-Design – von Iris Focke, Antalya/Oldenburg, Güzel seyler heißt ihre Seite auf Facebook; hier kann Jede/r drauf, auch wenn Ihr nicht bei FB registriert seid.

Güzel-Şeyler

Inzwischen sind beide Schmuckstücke heil in Binswangen gelandet….und dabei hatte Volker soooo Angst, denn Dramaqueen Heidi schafft es immer wieder für Wirbel zu sorgen am Flughafen Antalya…..

Zum Abschluss ließen wir es uns nochmal richtig gut gehen kulinarisch und probierten Partyfood als Fingerfood für jede Gelegenheit….ganz ohne Thermomix.

Die Rezepte zu den Sesam Biberinis und den Datteln im „Speck“ Mantel findet Ihr natürlich auch hier – in der Rubrik Partyfood beispielsweise……

und schwupp waren die gemeinsamen Tage in Antalya auch schon wieder vorbei…..wir wünschen Euch mit unseren Bildern und Rezepten die Sonne der Türkei und die Wärme der Menschen in Eure Küchen und Herzen…….

afiyet olsun und an guadn

auch das gehört unweigerlich zu Antalya und dem Rest der Türkei – Straßenhunde und Katzen…..

eine mutige Katze und gelebter Tierschutz

eine mutige Katze und gelebter Tierschutz

Von | 2015-03-28T17:15:21+00:00 März 28th, 2015|TierfreiSchnauze, Wir unterwegs|1 Comment

Über den Author:

Heidi Terpoorten

Ein Kommentar

  1. Denise 28. März 2015 at 18:00 - Reply

    So schöne Bilder…mitreissend zum Mitreisen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: